Kinga Glyk & Band

Sonntag, 8.9.2019 | 20:00

Theater Oberhausen | Will-Quadflieg-Platz, Sedanstraße | 46045 Oberhausen

Jung, hübsch, hochtalentiert – Kinga Glyk ist mit ihren 22 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau und Bassistin einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die derzeit größte Jazz-Sensation auf allen sozialen Netzwerken in Europa. Im Juni 2016 erreichte sie auf der Facebook-Seite „Bass Players United“ für ihr Video „Tears In Heaven“ mehr als 20 Millionen Klicks; das heute-journal im ZDF widmete ihr erst  einen Beitrag. Kinga Glyks Karriere begann bereits im Alter von 12 Jahren, als Ihr Vater – selbst Schlagzeuger – ihr Talent entdeckte und sie zum Mitglied des Glyk Familientrios PIK machte. Heute, mit zwei eigenen Produktionen  und vielen Konzerten im Rücken,  ist die junge Musikerin ein Star  und erobert mit ihrem unverwechselbaren Sound zwischen Jazz, Blues und Funk die europäischen Club- und Festivalbühnen.

Kinga Glyk – eb | Dexter Hercules – dr | Pawel Tomaszewski – p,keys

Youtube